Gebäudehülle

NRW.BANK.Gebäudesanierung

Fördergegenstand und -bedingungen

Gefördert werden:

  • Privatpersonen, die Investitionsmaßnahmen an selbst genutztem Wohneigentum (inkl. 2-Familien-Häusern) durchführen.
  • Darlehen können für folgende Maßnahmen beantragt werden:
    • Verbesserung der Energieeffizienz, z. B. Fenster, Wärme-Dämmung,
    • Erneuerung von Heizungsanlagen oder deren Komponenten einschließlich der unmittelbar dadurch notwendigen Maßnahmen (beim Einbau der Heizung ist stets ein hydraulischer Abgleich vorzunehmen),
    • Modernisierung und Instandsetzung mit dem Ziel den Ressourcenverbrauch zu verringern, z. B. Sanitärinstallation, Wasserversorgung,
    • Barrierereduzierung und Maßnahmen zum Einbruchschutz, z. B. Nachrüstung von Aufzügen, Wohnungszuschnitt, Einbau von Nachrüstsystem für Eingangstüren,
    • Behebung baulicher Mängel, z. B. in Hinblick auf Schadstoffsanierung,
    • bauliche Maßnahmen zum Hochwasserschutz
    • aktuell: Beseitigung von Hochwasserschäden (befristet bis 30.6.2022)
  • Die Kosten für sämtliche Zusatzmaßnahmen können mit in die Förderung einbezogen werden, wenn sie im engen Zusammenhang mit einer der vorgenannten Maßnahmen stehen.

Voraussetzungen:

  • Der Investitionsort muss in Nordrhein-Westfalen liegen.
  • Das Darlehen ist vor Vorhabensbeginn bei der Hausbank zu beantragen.
  • Förderfähig sind Vorhaben, deren Gesamtfinanzierung gesichert ist.
  • Bei der Durchführung der Maßnahmen sind grundsätzlich die baulichen Vorschriften des Gebäudeenergiegestzes (GEG)in der zum Zeitpunkt des Antragseinganges bei der NRW.BANK gültigen Fassung zu beachten.

Förderhöhe

  • Förderart: Annuitätendarlehen
  • Finanzierungsanteil: bis zu 100 % der förderfähigen Investitionskosten
  • Mindestkredit:2.500 €
  • Höchstbetrag: 75.000 €
  • Laufzeit: 10, 15 oder 20 Jahre bei einem tilgungsfreien Jahr
  • Zinssatz: Der Zinssatz ist fest für die gesamte Darlehenslaufzeit.
  • Tilgung:Nach Ablauf des Tilgungsfreijahres in gleichen monatlichen Annuitäten.
  • Auszahlung:100 %
  • Bereitstellungsprovision:0,15 % pro Monat,ab dem 7. Monat nach Vertragsschluss

Weitere Infor­ma­tionen

Weitere Informationen, Merkblatt:

http://link.energy4climate.nrw/uFOKBa

Kontakt
NRW.BANK Service-Center: 0211 91741-4800
Förderart
  • Kredit
Förderinhalt

Energieeffizienz, Ressourceneffizienz, Umweltschutz bei der Modernisierung von Wohneigentum

Antragsteller
  • Privatperson
Antragstelle

Banken und Sparkassen

Fördergeber
  • Land NRW
Stand

17.12.2021

NRW.Energy4Climate übernimmt trotz großer Sorgfalt keine Gewähr für Vollständigkeit / Richtigkeit dieser Information.

Bevor Sie ein Vorhaben beginnen, sollten Sie sich unbedingt bei den Fördergebern über die vollständigen Voraussetzungen informieren.